„Grenzland“ e.V. über 92 Jahre Kleingärtnern im Verein „Grenzland e.V.“
Am 22.09.1928 wurde der Kleingärtnerverein Grenzland e.V. ursprünglich unter dem Namen „Freiland“ e.V. zu Leipzig Stünz gegründet.
Im Jahr 1931 beschloss der Vorstand den Bau des Vereinsheim. Hierfür stellte die Bierbrauerei Ernst Bauer dem Verein ein Darlehn zur Verfügung.
1931 Bau des Vereinsheims
Am 15.08.1936 wurde auf Beschluss des Vereinsführers des KGV „Freiland“ e.V. in „Grenzland“ e.V. geändert.
1936 Namensänderung
1928 Gründung
Erholung pur- mitten in der Stadt! Die zahlreichen Kleingärten sind die grünen Lungen unserer Stadt. Unsere Gartenanlage liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig. Im Ortsteil Sellerhausen-Stünz. Ideal gelegen um den Trubel der Stadt zu entfliehen. Die geografische Lage unserer Anlage lässt es zu dem Stadtlärm zu entkommen und ausreichend Entspannung zu finden. Aber dennoch ideal mit den öffentlichen Verkehrsnetz der schönen Stadt Leipzig zu erreichen. Für den Erhalt unserer Anlage legen sich unser Vereinsmitglieder jährlich mit vielen gemeinsamen Arbeitseinsätzen mächtig ins Zeug. So, dass nicht nur jeder seinen eigenen Garten hegt und pflegt, sondern auch gleichzeitig unser Vereinszusammenhalt gefördert wird.
Die Kleingartenanlage erstreckt sich auf über 62400 Quadratmeter. Das wären in etwa 8,7 Fußballfelder. Auf 221 Parzellen von jeweils ca. 250m ² pflegen unsere zahlreichen Vereinsmitglieder liebevoll ihre Gärten und zeigen Ihr ganzes Können. Jede Parzelle verfügt über einen Strom- und Wasseranschluss, oder kann ihn sofort erhalten. Im Zentrum der Anlage befindet sich unsere Festwiese, unser Vereinsheim und ein großzügig ausgestatteter, liebevoll angelegter Spielplatz. Für unsere zahlreichen Vereinsfeiern haben wir, eigens dafür, eine eigene Vereinsgaststätte. So, dass keine Wünsche offen bleiben.
der Spielplatz für unsere „Junggärtner“
Das Kleingärtnern und somit der Kleingärtner ist wieder voll im Trend der Zeit. Während in den Nachkriegsjahren die Kleingärten überwiegend zur Bewirtschaftung genutzt wurden gelten sie heute mehr denn je als Erholung für die Seele….als Hobby ….als Ausgleich zur anstrengenden und eintönigen Tätigkeit am Arbeitsplatz.
Unser Kleingärtnerverein wurde im Jahre 1928 gegründet.
unser Biotop mit dem Insektenhotel
Holzbienen bei der Arbeit
Nistkasten mit 17 Meiseneiern
letzte Aktualisierung: 27.07.2022